30062021-WEB-15-min.JPG

Gesundheitsmediation und Intensivberatung

Dr. Angelika Amanshauser 

Der Umgang mit Erkrankungen und deren Heilung gelingen besonders gut, wenn Sie als Person ganzheitlich auf unterschiedlichen Ebenen gestärkt werden. Es ist wichtig Sie als Mensch sowie Ihr Umfeld in Ihrer Gesamtheit zu sehen und unterschiedliche Aspekte wie zum Beispiel Ihren körperlichen Zustand, Ihre Gefühlswelt, Ihre Ideen, Ihre Werte, Ihre Familiensituation und Ihr Arbeitsumfeld zu berücksichtigen. So können komplexe und vielschichtige Themen und Probleme gemeinsam gelöst werden.

 

Gesundheitsmediation

Ziel der Gesundheitsmediation ist es, den Erkrankten in seinen Beziehungen zu stärken und gemeinsam bei offenen Fragen, Spannungen und möglichen Konflikten Lösungen zu finden.

Grafik1neu (1).jpg
30062021-WEB-12.JPG

Intensivberatung

Ein strukturierter Ressourcenplan stärkt Sie auf unterschiedlichen Ebenen. Ziel ist die Balance von Körper, Geist und Seele. 

Grafik2Neu.png
 
30062021-WEB-2.JPG

Über mich

Als Pharmazeutin habe ich zuerst an der Universität Wien, in einer Apotheke und dann viele Jahre im pharmazeutischen Bereich mit Medikamenten für unterschiedliche Erkrankungen (bösartige Tumore, Autoimmunerkrankungen, Transplantation) gearbeitet. 

Heute bin ich mit großer Freude als eingetragene und zertifizierte Gesundheitsmediatorin und Intensivberaterin tätig.

 

Menschen in schwierigen Zeiten zu unterstützen ist mir ein besonderes Anliegen. Mit Dankbarkeit betrachte ich die Jahre meiner Ausbildung und meine Erfahrung rund um die Themenkreise Krankheit, Gesundheitswesen, Rechtsgrundlagen der Mediation, gewaltfreie Kommunikation und innere Arbeit, welche Basis meiner Tätigkeit sind. 

Sprachen: Deutsch, Englisch

Aus- und Weiterbildungen

  • Studium zur Magistra der Pharmazie an der Universität Wien, Sponsion 1994

  • Studium zur Doktorin der Naturwissenschaften an der Universität Wien, Promotion 1999

  • Ausbildung zur Apothekerin in Wien (Aspirantenjahr)

  • Diverse Fortbildungen (zB Kongresse im In- und Ausland) im Rahmen meiner pharmazeutischen Tätigkeit im Bereich Onkologie, Hämatologie, Autoimmunerkrankungen, Transplantation 

  • Kooperation mit Patientengruppen und Kontakt mit dem österreichischen Gesundheitssystem im Rahmen meiner pharmazeutischen Tätigkeit

  • Lehrgang zur Gesundheitsmediation und Intensivberatung von schweren und chronischen Erkrankungen bei der ÖGGMIB.

 

Zusätzliche Fortbildungen

Diverse Ausbildungen im In- und Ausland zu folgenden Themen: 

Achtsamkeitstraining, Atem- und Meditationstechniken, Vitalfeldtherapie, Bewusstseinsarbeit, Energiearbeit und menschliche Archetypen

 
30062021-WEB-5.JPG

Rheumalis

Rheumalis logo.png

Ich habe Angelika vor vielen Jahren durch ihre Tätigkeit bei Roche kennengelernt. Schon damals hatte ich bei ihr das Gefühl, dass sie sich für meine Arbeit nicht nur ihres Jobs wegen interessierte, sondern auch privat ein großes Interesse an meiner Arbeit besteht.

Sie hat mir seit Beginn sehr viel Wertschätzung entgegen gebracht. 

Vielleicht gerade deswegen, haben sich unsere Wege auch nach Jahren wieder gekreuzt.

Angelika ist durch ihre vielschichtige Erfahrung, sei es als Mutter, als Pharmazeutin und aufgrund ihrer Arbeit in der Pharmaindustrie, durch ihre energetische Ausbildung und ihre Ausbildung zur Gesundheitsmediatorin eine wertvolle Bereicherung in unserer Zusammenarbeit.

 

Ich freue mich sehr, dass wir nun wieder zusammen arbeiten und uns kennenlernen durften.

Karin Formanek

Gründerin von Rheumalis

 

Kontaktanfrage

Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage!

Danke für die Nachricht!

Anfahrt

Maxingstraße 22-24/1/8

1130 Wien

Bitte läuten bei 108