Die Haut - Einheit Körper, Gefühle, Gedanken und Seele

Die Haut - Einheit Körper, Gefühle, Gedanken und Seele

Frauenabend am Donnerstag den 29.8.2019

„Berührte Haut erinnert sich. Immer.“ Spruch Der kommende Abend Ende August soll sich dem Thema Haut zuwenden. Die Haut ist der Spiegel der Seele. Sie grenzt uns von unserer Umwelt ab. Ab unserer Haut beginnt sozusagen die Welt ausserhalb von uns. Sie steht darum auch symbolisch für den Kontakt zu unserer Umwelt und unseren Mitmenschen. Die Haut ist ein Kontaktorgan. Sie ermöglicht uns wunderbar innige Momente und sie tut weh, wenn wir uns verletzen. Die Frage die sich daraus ergibt und in der Haut widerspiegelt - fühle ich mich sicher? Die Haut zeigt uns die Spuren unseres Lebens als Falten, Altersflecken, als Narben und Verbrennungen - im weitesten Sinn kann sie wie eine Landkarte über all die Jahre gelesen werden. Diese Landkarte zu verändern - davon lebt die Kosmetikindustrie. Die Haut ist auch ein Spiegel für unsere Ernährung auf allen Ebenen und kann Hinweise diesbezüglich geben. So zeigt sich zum Beispiel in der Haut, wenn wir zu wenig Flüssigkeit aufnehmen - die Haut wirkt weniger frisch und elastisch. Auch im übertragenen Sinn zeigt uns die Haut wie sehr wir uns nähren - ob wir uns eincremen zb - uns liebevoll versorgen - auf vielen unterschiedlichen Ebenen. Ob wir bereit sind uns zu öffnen und Kontakt mit anderen Menschen zu haben. Sie lässt uns Nähe und Intimität spüren. Eine der wohl wichtigsten Tipps für eine strahlende Haut und ein strahlendes Aussehen ist: Freude - Es gibt nichts was Frauen schöner und strahlender aussehen lässt, als ein Lachen das tief aus dem Herzen kommt.

Lerne am kommenden Treffen eine Übung kennen, um Deine Grenzen zu fühlen, die Du immer wieder verwenden kannst. Gemeinsam können wir an diesem Abend mehr verstehen, was unsere Haut uns zeigt und wie wir uns gut um unser Wohlgefühl kümmern können. Es ist schön, wenn jede von uns von diesem Abend einen Gedanken mit nach Hause nehmen kann um sich ein paar Minuten pro Tag liebevoll der Haut zuzuwenden. Sei es durch eine Massage, das Eincremen nach dem Duschen oder vielem mehr das möglich ist.

Ich freue mich sehr auf den gemeinsamen Abend und bin auf die Diskussion über das Thema Haut sehr gespannt.

Den Ablauf des Abends möchte ich wie folgt gestalten:

  • Berührungsübung

  • Powerpointpräsentation

  • Diskussion

  • Übung - Haut als Grenze

  • Musik


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen