Vom Brücken bauen

Frauenabend am 22.9.2022


Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken. Isaac Newton Unterschiedliche Ansichten, Meinungen, Sichtweisen, unterschiedliche Hautfarben, Religionen, Nationalitäten, unterschiedliches Geschlecht und vieles mehren führen in zwischenmenschlichen Beziehungen immer wieder zu Spannungen und Konflikten. Beispiele dafür konnten und können wir im Verlauf der Pandemie, bei kriegerischen Auseinandersetzungen bis hin zu Familienstreitigkeiten verfolgen und erleben. Der kommende Frauenabend soll sich dem Thema widmen, wie jede einzelne von uns immer mehr die Brücken zum Mitmenschen mit anderen Meinungen, Bedürfnissen, mit unterschiedlichen Lebensweisen und Zielen bauen kann. Sehe ich die Dinge, die mich scheinbar von anderen trennen oder fokussiere auf Gemeinsamkeiten, die uns verbinden? Wie ist es möglich, Brücken zwischen Welten zu bauen und im Land der anderen zu wandeln? Der kommende Frauenabend soll Möglichkeiten und Wege aufzeigen, wie dies erfolgreich gelingen kann. Ich freue mich sehr, auf einen interessanten und verbindenden Abend!


Den Ablauf des Abends möchte ich wie folgt gestalten:

  • Meditation

  • gemeinsame Übung

  • Diskussion

  • Text

  • Musik

Ort: Praxisgemeinschaft Maxingstrasse 22-24/5/6, 1130 Wien Datum: Donnerstag 22.9.2022 Zeit: Zusammenkommen ab 18:45, Beginn 19:00

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen